Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung

27.05.2017 - 18:11:34

Polizei Paderborn / Pressemitteilung

Paderborn - Am 25.05.2017 wurde in Paderborn, im Bereich der Innenstadt, aus einer Garage zwei Reinigungsbehälter für Coca Cola Schankanlagen entwendet. Optisch gleichen sie den originalen, mit Konzentrat des Getränkes befüllten Behältnissen. Eines dieser entwendeten Behälter enthält aber eine hochalkalische Lauge, die bei falscher Öffnung/ Nutzung zu starken Verätzungen führen kann! Aus diesem Grund warnt die Paderborner Polizei den oder die Täter vor diesem Gebrauch!

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!