Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung

21.05.2017 - 13:46:26

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung

Wilhelmshaven -

Polizei Varel

Freitag, 19.05.2017

Motorroller entwendet Varel- Am Freitag, dem 19.05.2017, zwischen 07:30 Uhr und 15:30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter einen blauen Motorroller, der am Vareler Bahnhof, in Höhe des ehemaligen Güterschuppens, abgestellt worden war. Der oder die Täter hatten dabei leichtes Spiel, da der Fahrzeugschlüssel sich noch am Fahrzeug befand. Der Roller konnte am Samstag im Vareler Wald aufgefunden und sichergestellt werden.

Einbruch in Gaststätte Varel- Bislang unbekannte Täter drangen in ein Dart Cafe, am Marktplatz, in Varel, ein und entwendeten Bargeld aus einem Wertgelass. Die Tat dürfte sich von Donnerstag, dem 18.05.2017 bis Freitag, dem 19.05.2017, zwischen 22:00 Uhr und 12:00 Uhr, ereignet haben. Wie der oder die Täter in die Gaststätte gelangten, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Varel, Tel.: 04451-9230, entgegen.

Samstag, 20.05.2017 Verdacht der Trunkenheitsfahrt Varel- Ein Zeuge hatte am Samstagabend den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt geäußert. Der offenbar alkoholisierte Fahrer eines Pkw soll gegen 19:10 Uhr im Bereich Bahnhofstraße / Holzbergstraße unterwegs gewesen sein, hieß es. Anhand des vom Zeugen abgelesenen Kennzeichens und der abgegebenen Fahrerbeschreibung konnte der mutmaßliche Fahrzeugführer ermittelt werden. Er wurde zu Hause angetroffen. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Der 51-jährige Tatverdächtige bestritt betrunken gefahren zu sein. Ihm wurde eine richterlich angeordnete Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!