Obs, Polizei

Pressemitteilung vom 13.01.2019

13.01.2019 - 12:36:28

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemitteilung vom ...

PI Verden/Osterholz - Bereich PI Verden

Verkehrsunfall endet glimpflich

Kirchlinteln. Am Samstag Nachmittag befuhr ein 53jähriger aus Kirchlinteln die Landesstraße von Bendingbostel in Richtung Verden, als ihm in einer Rechtskurve der mitgeführte Anhänger von der Kupplung sprang und in der Kurve geradeaus weiterrollte. Ein entgegenkommender 66jähriger Fahrer eines Ford Focus versuchte, dem entgegenrollenden Anhänger auszuweichen, wurde allerdings im Bereich der hinteren linken Tür getroffen und aus der Fahrtrichtung versetzt. Dabei geriet der Pkw mit dem Heckteil auf die dort verlaufende Schutzplanke, auf der der Pkw stark beschädigt hängen blieb. Der Neuenkirchener konnte sich mit leichten Verletzungen selbst aus dem Auto befreien.

Bereich PK Achim

keine relevanten Meldungen

Bereich ESD-BAB Langwedel

keine relevanten Meldungen

Bereich PK Osterholz

Unbekannte entwenden E-Bikes aus Garage

Schwanewede. Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag auf Samstag aus einer Garage in der Herderstraße zwei hochwertige E-Bikes. Vermutlich versuchten die Täter zunächst, das elektrische Garagentor aufzustemmen, was jedoch misslang. Danach gelangten sie durch eine nahegelegene Tür in die Garage und entkamen mit ihrem Diebesgut unerkannt. Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Osterholz-Scharmbeck unter Tel. 04791/3070 in Verbindung zu setzen.

Pkw überschlägt sich im Graben

Lilienthal. Ein 55jähriger Lilienthaler befuhr am frühen Samstagabend mit seinem BMW die Lilienthaler Allee in Richtung Bremen, als er vermutlich einen Zuckerschock erlitt. Aufgrund der plötzlichen Gesundheitsbeeinträchtigung kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte neben der Fahrbahn gegen ein Verkehrsschild und überschlug sich anschließend im Straßengraben. Der Fahrer konnte sich nach dem Unfall leichtverletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw des Mannes entstand Totalschaden.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache - PHK Feisthauer Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de