Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung Polizeikommissariat Oberharz

20.11.2019 - 15:06:40

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung Polizeikommissariat ...

Goslar - Zeugenaufruf

Am Donnerstag, d. 14.11.2019, zwischen 12.30 uhr und 12.50 Uhr wurden fünf Schüler der Grundschule in Clausthal auf dem Weg von der Schule zum Schulkinderhort oberhalb des Zentralen Omnibusparkplatz von zwei Jugendlichen angegriffen. Am Nachmittag, gg. 15.15 Uhr, wurde einer der Grundschüler in Clausthal,im Bereich der Berliner Straße, erneut von einem der beiden Jugendlichen angegriffen, an der Jacke festgehalten und geschlagen. Ein Passant sei ihm dann zur Hilfe gekommen und er habe weglaufen können. Hierbei seien Steine noch hinterhergeworfen worden. Einen ähnlichen Vorfall soll es am Donnerstag, d. 14.11.2019 nach Schulschluss am ZOB gegeben haben. Hier haben zwei Jugendliche Kinder angesprochen, woraufhin ein Busfahrer die Polizei benachrichtigte. Bei Eintreffen der Funkstreife waren die beiden Jugendlichen nicht mehr am Ort. Zeugen, inbesondere der Passant, der dem Grundschüler geholfen hat, werden gebeten, sich bei der Polizei In Clausthal, Tel.: 05323 94110-0, zu melden. /Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Oberharz Telefon: 05323-94110-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4445159 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de