Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung PK Seesen vom 09.11.19

09.11.2019 - 16:06:36

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung PK Seesen vom 09.11.19

Goslar - Verkehrsunfall Am Fr., 05.10 Uhr, befuhr ein PKW-Fahrer die B 82 von Langelsheim in Rtg. Rhüden. In Höhe Oedishausen erfasste der Goslarer mit seinem PKW einen von links über die Fahrbahn wechselnden Waschbär. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 500EUR (sch).

Verkehrsunfall Am Fr., 17.05 Uhr, befuhr ein Seesener mit seinem PKW die Ebene 2 des Parkhauses in Seesen in der Bahnhofstraße. Hierbei streifte er den PKW eines Elzeners, der von der Ebene 3 in Rtg. Ausfahrt fuhr, jedoch aufgrund der schmalen Abfahrt anhielt. Schaden: ca. 3.500EUR (sch).

Verkehrsunfall Am Fr., 15.40 Uhr, stand ein LKW aus Polen an der rot geschalteten LSA an der Bornhäuser Str. in Rtg. Goslar. Um besser auf die LSA blicken zu können setzte der Fahrer leicht zurück und stieß aus Unachtsamkeit gegen einen dahinter wartenden PKW einer Seesenerin. Schaden: ca. 1.700EUR (sch).

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de