Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung für Wilhelmshaven vom 24.02.2017 bis 26.02.2017

26.02.2017 - 12:16:24

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung ...

Wilhelmshaven - Einbruch in Schule

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen bislang unbekannte Täter in eine Schule in Fedderwardergroden ein. Anschließend wurden mehrere Türen in der Schule beschädigt und auch eine geringe Menge an Bargeld entwendet. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 1000.- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Wohnung

In Heppens kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl. Dabei wurden neben Bargeld und Familien-schmuck auch noch Münzen und Briefmarken entwendet. Der Schaden soll sich nach Angaben des Geschädigten auf über 10.000 Euro belaufen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl eines Pkw's

Am Samstagabend stellte ein 88 jähriger Mann aus dem Europaring fest, dass bislang unbekannte Täter seinen Pkw aus der unverschlossenen Garage entwendet hatten. Hinweise auf einen Täter werden unter der Telefonnummer 04421/942-0 erbeten.

Verkehrsunfälle

Am Freitagmorgen, gegen 06.30 Uhr, wollte eine 41 jährige Frau mit ihrem Pkw aus der Straße Accumersiel auf die B 210 in Richtung Sande abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigen Pkw der Unfallgegnerin, die mit ihrem Pkw auf der B 210 in Richtung Wilhelmshaven fuhr. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Insgesamt entstand an beiden Kraftfahrzeugen ein Schaden von ca. 9000.- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!