Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung für den Bereich Vechta

15.05.2018 - 10:56:49

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Einbruchsdiebstahl aus einem Lager

Am Montag, 14. Mai 2018, um 02.50 Uhr, gelangten Unbekannte Täter durch Überwinden eines zwei Meter hohen Zaunes einer Firma an der Märschendorfer Straße auf das Gelände dieser. Hier wurde eine Lagerhalle aufgesucht und Erdkabelringware entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Lohne - Diebstahl eines Elektro-Bikes

In der Zeit von Donnerstag, 10. Mai 2018, 23 Uhr bis Freitag 11. Mai 2018, 08 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein verschlossen in der Fußgängerzone, Marktstraße, abgestelltes schwarzes E-Bike der Marke GIANT Roam XR Hybrid, 27 Gang. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Vechta - Brand eines Pkw

Am Montag, 14. Mai 2018, um 17.45 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw Jaguar auf einem Parkplatz einer Bäckerei an der Diepholzer Straße in Brand. Eine am Parkplatz angrenzende Hecke wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Vechta gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Lohne - Fahren ohne Führerschein

Am Montag, 14. Mai 2018, um 11.25 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Lohner mit seinem nicht versicherten Kleinkraftrad die Steinfelder Straße mit etwa 90 km/h. Der 22-Jährige ist nicht im Besitz eines Führerscheines. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Bakum - Trunkenheitsfahrt

Am Montag, 14. Mai 2018, um 16.45 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Bakumer mit seinem Pkw VW die Harmer Straße, obwohl stark alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 2,32 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Verkehrsunfall / Fahren unter Drogen

Am Montag, 14.Mai 2018, um 11.25 Uhr beabsichtigte ein 29-jähriger Vechtaer mit seinem Kleinkraftrad von der Sprengepielstraße auf die Kolpingstraße in Fahrtrichtung Falkenrotter Straße aufzubiegen. Dabei übersah er eine 18-jährige Pkw Fahrerin aus Visbek, welche die Kolpingstraße in dieselbe Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei es zu einem leichten Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro kam. Da ein Drogenvortest beim 29-jährigen Kleinkraftradfahrer positiv verlief, wurde ihm eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!