Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung für den Bereich Vechta

11.04.2018 - 16:11:58

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Am Dienstag, 10. April 2018, um 16.45 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Visbeker mit seinem Pkw BMW die Dieselstraße und beabsichtigte nach links auf den Dinklager Ring abzubiegen. Hierbei mißachtete er die Vorfahrt eines 60-jährigen Dinklagers, welcher mit seinem Pkw Renault den Dinklager Ring in Richtung Quakenbrück befuhr. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde ein 39-jähriger Dinklager Beifahrer im Renault leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Lohne - Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Am Mittwoch, 11. April 2018, um 07.55 Uhr, befuhr eine 77-jährige Lohnerin mit ihrem Pkw Opel die Brägeler Straße und beabsichtigte nach links in die Straße Pastors Busch abzubiegen. Hierbei übersah sie die auf dem linken Radweg fahrende, 19-jährige Fahrradfahrerin aus Lohne. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Damme - Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Freitag, 06. April 2018, zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug den ordnungsgemäß, auf einem Parkplatz an der Straße Im Hofe, geparkten Pkw Audi eines 34-jährigen Geschädigten Dammers. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Am Pkw Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!