Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg

12.09.2018 - 16:11:58

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung für ...

Cloppenburg/Vechta - Molbergen - Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 12. September 2018, um 07.54 Uhr, befuhr ein 14-jähriger Molberger mit seinem Fahrrad den Radweg der Cloppenburger Straße in Richtung Ortsmitte. Als der Junge an einer Überquerungshilfe die Straßenseite wechseln wollte, über sah er einen in Richtung Ortsmitte fahrenden Lkw eines 43-jährigen Lastrupers. Durch den Zusammenstoß wurde der Junge schwer verletzt. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Am 12. September 2018, um 10.50 Uhr, befuhr eine 15-jährige Cloppenburgerin mit ihrem Fahrrad die Emsteker Straße auf dem linksseitigen Fußweg in Richtung Innenstadt. Als eine 72-jährige Cloppenburgerin mit ihrem Pkw BMW aus einer Grundstücksausfahrt ausfuhr übersah sie die von links kommende Radfahrerin. Durch den Sturz verletzte diese sich leicht.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: (04471) 1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de