Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg

06.10.2017 - 10:46:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung für ...

Cloppenburg/Vechta - Lindern - Wohnungseinbruch

In der Zeit von Dienstag 03.Oktober 2017, 22 Uhr bis Donnerstag 05.Oktober 2017, 16.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter sich gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus in der Straße Schiersfeld zu verschaffen. Es blieb bei einem Versuch. Zu einem Eindringen in das Wohnhaus kam es nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lindern (Tel.:05957/311) entgegen.

Molbergen - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am Donnerstag 05.Oktober 2017, um 12.20 Uhr ereignete sich auf der Vreesner Straße ein Verkehrsunfall. Ein männlicher, 50 jähriger Rastdorfer wich einem umgestürzten Baum aus, kam von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßenseitengraben. Hier prallte der Pkw Suzuki gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden kann derzeit nicht genannt werden.

Cloppenburg - Verkehrsunfall

Am Freitag 06.Oktober 2017, um 00.30 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 72 ein Verkehrsunfall. Ein 21 jähriger Cloppenburger fuhr mit seinem Pkw Audi auf einem am Fahrbahnrand, durch eine Panne stehenden, Pkw BMW auf. Der 21 Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10000 Euro.

Wachtum - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit von Mittwoch 04.Oktober 2017, zwischen 06 Uhr und 11.40 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Heidestraße (vermutlich beim rückwärts Ausparken) mit seinem Pkw gegen einen geparkten Pkw Renault Laguna. Hier wurden blaue Lackanhaftungen des verursachenden Fahrzeuges hinterlassen. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 2500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel.:05432/9500) entgegen.

Cloppenburg - Bürgersprechstunde

Der Kontaktbeamte oder kurz "KOB" der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, Johannes Kalvelage, ist bereits wieder im "alten" Hauptgebäude der Polizei eingezogen. Die Bürgersprechstunden finden am 09. und 23. Oktober 2017 an der Bahnhofstraße 62, 49661 Cloppenburg, statt. Die nächsten Bürgersprechstunden finden in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und dann alle 14 Tage, jeweils montags, statt. Um vorherige Terminabsprache wird gebeten (Telefonnummer: 044711860400). Senioren oder erkrankte Menschen, die nicht persönlich zur Bürgerstunde erscheinen können, haben die Möglichkeit einen persönlichen Termin für einen "Hausbesuch" mit dem "KOB" zu vereinbaren.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!