Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung des Polizeireviers Titisee-Neustadt vom 31.10.2019

31.10.2019 - 19:56:26

Polizeipräsidium Freiburg / Pressemitteilung des Polizeireviers ...

Freiburg - LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD - (3 Meldungen)

Titisee-Neustadt: Einbruch in Hotel - Zeugen gesucht

In der Nacht von 29.10.2019 auf 30.10.2019 wurde in ein Hotel in der Neustädter Straße in Titisee eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam mehrere Türen und Schränke und entwendeten Bargeld in Höhe von 600 EUR. Der Polizeiposten Hinterzarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Sachverhalt unter 07652/91770.

Bundesstraße 31/Hirschsprung: Nach Unfall im Überholverbot - Polizei stoppt Unfallflüchtigen

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht war es am Morgen des 30.10.2019 auf der Bundestraße 31 in Fahrtrichtung Hinterzarten gekommen. Ein Lastzugfahrer hatte kurz nach dem Hirschsprung und trotz des dort für Lkw bestehenden Überholverbotes ein Fahrzeug überholt und dieses hierbei beschädigt. Der Unfallverursacher, welcher seine Fahrt zunächst fortsetzte, konnte kurze Zeit später durch eine Streife des Polizeireviers Titisee-Neustadt festgestellt werden. Gegen ihn wurde ein Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet. Verletzt wurde durch den Unfall niemand, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 700 EUR.

Löffingen: Nach Unfall einfach weitergefahren - Zeugen gesucht

Am 30.10.2019, gegen 09:40 Uhr, kam es in Löffingen zu einem Verkehrsunfall, bei welchem Sachschaden in Höhe von etwa 300 EUR entstand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der mutmaßliche Unfallverursacher die Obere Hauptstraße in Richtung Bundesstraße, als er mit seinem Lkw auf die Fahrspur des Gegenverkehrs geriet und den Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs beschädigte. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen dreiachsigen Lkw mit blauer Plane handeln, Hinweise hierzu nimmt der Polizeiposten Löffingen unter 07654/806060 entgegen.

jr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Jan Rottler Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Titisee-Neustadt Telefon: 07651/9336-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de