Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.10.2021

13.10.2021 - 13:17:20

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.10.2021. Heilbronn - Verlässliche Führungskraft feiert Dienstjubiläum - Polizeidirektor Bernhard Mai seit 40 Jahren bei der Polizei

Mit den Worten vielseitig und zuverlässig beschrieb dieser Tage Polizeipräsident Hans Becker den Leiter des Neckarsulmer Polizeireviers Bernhard Mai anlässlich dessen 40. Dienstjubiläums. Der aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammende Polizeidirektor trat im September 1981 in Bruchsal in den mittleren Polizeidienst ein. Nach der Ausbildung wurde Bernhard Mai zur damaligen Polizeidirektion Heilbronn versetzt und verrichtete seinen Dienst zunächst beim Polizeirevier Lauffen. Der Aufstieg in den gehobenen Dienst erfolgte im Jahr 1994. Nach erfolgreichem Studium an der Fachhochschule der Polizei war der heute 57-Jährige als Dienstgruppenführer beim Polizeirevier Heilbronn eingesetzt. Einen erneuten Karrieresprung machte Bernhard Mai sieben Jahre später, als er im Juli 2001 nach einem erfolgreichen Studium an der Polizeiführungsakademie in Münster zum Polizeirat ernannt wurde. Als Polizeirat übte der Jubilar mehr als vier Jahre Führungsfunktionen in der Landeshauptstadt Stuttgart aus, bevor er im Jahr 2005 wieder zu seiner Heimatdienststelle nach Heilbronn zurückkehrte und zunächst die Leitung des Weinsberger Polizeireviers übernahm. Seit Mitte 2009 steht er dem zweitgrößten Polizeirevier des Polizeipräsidiums in Neckarsulm vor. Neben dieser Aufgabe war er mehrere Jahre verantwortlich für den Aufbau und die Leitung der Einsatzhundertschaft sowie des Einsatzabschnitts Betreuung bei der Heilbronner Polizeidienststelle, welche beide insbesondere bei größeren Lagen zum Einsatz kommen. Polizeipräsident Becker hob die Fähigkeit Mais, sich erfolgreich um mehrere Dinge gleichzeitig kümmern zu können auch im Zusammenhang mit den umfangreichen Baumaßnahmen beim Polizeirevier Neckarsulm im laufenden Betrieb hervor. Nach seinen Worten befindet sich das Polizeirevier Neckarsulm mit Bernhard Mai in den besten Händen. Der Polizeidirektor ist Vater von zwei erwachsenen Töchtern und lebt mit seiner Frau im Landkreis Heilbronn. Ausgleich zur Arbeit findet er bei Reisen mit seinem Wohnmobil, als leidenschaftlicher Handwerker sowie beim Sport sowie beim Handwerken. Im Rahmen eines kleinen Zusammentreffens im September dankte Polizeipräsident Becker für das jahrelange Engagement für die Polizei im Allgemeinen und für seinen unermüdlichen Einsatz für sein Polizeirevier Neckarsulm im Besonderen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 15
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cfca6

@ presseportal.de