Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn v.

16.12.2017 - 21:36:21

Polizeipräsidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

Heilbronn - Öhringen Unfall mit schwerverletztem Fußgänger Am Samstag gegen 17.40 Uhr fuhr ein 31 jähriger Audifahrer auf der Heilbronner Straße stadt-auswärts. Kurz vor dem Viadukt, an einer Fußgängerfurt, trat unvermittelt ein Fußgänger vor ihm auf die Fahrbahn. Der Mann wurde von dem Audi erfasst und bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Zeugen hatten beobachtet, dass der Fußgänger die Fahrbahn betrat, obwohl eine dort installierte Ampel für ihn rot gezeigt hatte. Da der Verdacht bestand, der Fußgänger könnte unter dem Einfluss berauschender Mittel gestanden haben, wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-3333 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!