Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung des Polizeipostens Neuhof

27.11.2019 - 21:46:28

Polizeipräsidium Osthessen / Pressemitteilung des Polizeipostens ...

Neuhof - Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle Am 27.11.19, gegen 17:25 Uhr, befuhr ein schwarzer Renault Master, die L 3181 von Rommerz in Fahrtrichtung Hauswurz. Im dortigen Kurvenbereich kam dem Fahrer ein heller Kleinbus oder ebenfalls ein Sprinter entgegen. Das entgegenkommende Fahrzeug streifte den Renault Master auf dessen linken Seite, so dass der Außenspiegel des Renault und die Außenscheibe der Fahrertür beschädigt wurde. Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Neuhof. Der Schaden an dem Renault Master beträgt ca. 800 Euro. Hinweise zu dem Unfall bitte an den Polizeiposten Neuhof unter Telefonnummer 06655-96880 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4452526 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de