Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemitteilung des PK Friesoythe für den 16.12.2017

16.12.2017 - 14:06:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemitteilung des ...

Cloppenburg/Vechta - Verkehrsunfallflucht Friesoythe

Am Freitag, den 15.12.2017, wurde im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr ein auf einem Parkplatz an der Weserstraße in Friesoythe ordnungsgemäß geparkter PKW Citroen vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zeugen mögen sich beim PK Friesoythe unter Tel.: 04491/9316-0 melden.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss im Saterland

Am Freitagabend befuhr gegen 17:45 Uhr ein 83jähriger aus Strücklingen die Klosterstraße im Saterland in Richtung Johanniterstraße, als er offensichtlich einen vor ihm befindlichen PKW aus dem LK Leer übersah, der im Begriff war in eine Parklücke rückwärts einzuparken. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch beim 83jährigen festgestellt. Ein Test am Alcomaten ergab eine Alkoholbeeinflussung des Strücklingers von 1,10 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein polizeilich geschätzter Schaden in Höhe von ca. 6000.-Euro. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Sachbeschädigung Ramsloh

In der Nacht zum Samstag wurde von einem unbekannten Täter zwischen 01:45 Uhr und 05:45 Uhr die Glasscheibe der Zugangstür zum Saterländer Hof an der Hauptstraße in Ramsloh offensichtlich mit einem Fußtritt beschädigt. Zeugenhinweise werden bei der Polizeistation in Ramsloh unter 04498/2111 oder beim PK Friesoythe unter Tel.: 04471/9316-0 angenommen.

Verkehrsunfallflucht Barßel

In der Nacht zum Samstag im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 10:00 Uhr kollidierte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW gegen den in der Ammerländer Straße in Barßel in Fartrichtung Ortsmitte auf dem Seitenstreifen ordnungsgemäß geparkten PKW Seat und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Am Seat entstand ein polizeilich geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 1000.-Euro. Zeugenhinweise werden bei der Polizeistation in Barßel unter 04499/943-0 oder beim PK Friesoythe unter Tel.: 04491/9316-0 entgegengenommen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

PK Friesoythe PHK Stieg, Dienstschichtleiter Telefon: 04491/9316-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!