Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung des PK Bad Harzburg

09.09.2019 - 15:06:25

Polizeiinspektion Goslar / Pressemitteilung des PK Bad Harzburg

Goslar - Raub Freitag, 06.09.2019, gegen 20.45 Uhr Bad Harzburg, Fußweg (Rundweg) zwischen Golfstraße und Am Rodenberg Zur o.a. Tatzeit wurde ein 60-jähriger Bad Harzburg, der sich auf dem Heimweg befand, von zwei unbekannten männlichen Personen überfallen. Die Täter hatten es auf die Geldbörse des Mannes abgesehen. Durch die Gegenwehr des Opfers konnte eine Wegnahme der Geldbörse verhindert werden. Das Opfer stürzte dabei einen Hang hinunter und blieb zunächst dort liegen. Daraufhin entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Ein Ermittlungsverfahren wurde durch die Polizei eingeleitet.

Geschwindigkeitsmessung Freitag, 06.09.2019 und Samstag, 07.09.2019 Bad Harzburg, Breite Straße Am Freitag und Samstag wurde auf der Breiten Straße in Bad Harzburg jeweils eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Lasermessung durchgeführt. Insgesamt überschritten 16 Fahrzeugführer die erlaubte Geschwindigkeit von 30 km/h. Die höchste festgestellte gefahrene Geschwindigkeit betrug 49 km/h.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de