Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Pst. Rotenburg a.d. Fulda

12.10.2019 - 10:51:40

Polizeipräsidium Osthessen / Pressemitteilung der Pst. Rotenburg ...

Rotenburg a.d. Fulda - Verkehrsunfall mit Flucht Rotenburg - In der Zeit zwischen 10.10.19, 15:00 Uhr und 11.10.19, 08:50 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die L 3208 aus Richtung Baumbach kommend in Richtung Braach. In Höhe der Baumbacher Straße 12 kam dieser im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Mast der Telekom. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Am Mast entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000,-EUR. Hinweise an die Pst. Rotenburg a.d.Fulda, 06623/9370.

Verkehrsunfall mit Flucht Alheim - In der Zeit zwischen 11.10.19, 05:30 Uhr und 11.10.19, 08:30 Uhr wurde das am rechten Fahrbahnrand, vor der Anschrift Wiesenrain 4, Heinebach, ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug einer 33-jährigen Frau aus Heinebach angefahren und am linken Außenspiegel beschädigt. beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden 250,-EUR. Hinweise an die Pst. Rotenburg a.d.Fulda, 06623/9370.

Strafanzeige Rotenburg - In der Zeit zwischen 11.10.19, 20:00 Uhr und 12.10.19, 04:50 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in Lispenhausen, Nürnberger Straße 61 - 65 in einen Einkaufsmarkt ein. Hierzu hebelten sie die Schiebetür am Eingang auf und gelangten ungehindert in die Filiale einer Bäckerei. Im Küchenbereich wurde ein Tresor aufgehebelt und die Tageseinnahmen in Höhe von 1400,-EUR entwendet. Die Täter verließen das Objekt auf gleichem Weg. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000,-EUR Hinweise an die Pst. Rotenburg a.d.Fulda, 06623/9370.

Gefertigt: (Polizeistation Rotenburg a.d.Fulda, Hainweg 3, 36199 Rotenburg a.d.Fulda, PHK Lotz, )

eingestellt: E31/Ra

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de