Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemitteilung der Polizeistation Bad Hersfeld vom 11.10.20

11.10.2020 - 19:47:31

Polizeipr?sidium Osthessen / Pressemitteilung der Polizeistation ...

Bad Hersfeld - Strafanzeigen: Friedewald - Zu einer Sachbesch?digung an einem Pkw kam es am 10.10.2020 in der Zeit von 06.05 Uhr bis 09.30 Uhr. Der Pkw stand vor einem Haus in der Stra?e Rh?nblick. Ein derzeit unbekannter T?ter zerkratzte die Fahrerseite und verursachte einen Sachschaden in H?he von 2500,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Tel. 06621-9320 oder Online unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunf?lle: Schenklengsfeld-Wippershain - Am 10.10.2020 gegen 16.50 Uhr befuhr ein 20-j?hriger Mann aus Friedlos die K 17 aus Richtung Wippershain kommend in Richtung Bad Hersfeld. Im Bereich einer Linkskurve kam er, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und fuhr nach links in den Stra?engraben. Hierbei besch?digte er einen Leitpfosten und ein Netzknoten-Zeichen im Wert von 600,- Euro. Der Schaden an dem Pkw bel?uft sich auf 1500,- Euro.

Kirchheim-Heddersdorf - Am 10.10.2020 gegen 15.15 Uhr fuhr ein in Kirchheim wohnender 37-j?hriger Mann mit seinem Kleintransporter auf der Heddersdorfer Stra?e in Richtung Ortsmitte. Am Ortseingang kam er, vermutlich auf Grund von ?berh?hter Geschwindigkeit und Alkoholgenuss, nach rechts von der Fahrbahn ab und besch?digte sich hier das rechte Vorderrad. Der Mann versuchte nun zu wenden und riss sich hierbei an der Bordsteinkante die ?lwanne auf. Trotz dieser Besch?digungen wollte er sich durch Wegfahren von der Unfallstelle unerlaubt entfernen. Seine Fahrt bzw. seine Flucht endete in der Mittelbergstra?e, dort wurde er von Passanten gestoppt. Das ausgelaufene Motor?l wurde von der Feuerwehr Kirchheim beseitigt. An dem Kleintransporter entstand Sachschaden in H?he von 10.000,- Euro, der Schaden an der Bordsteinkante bel?uft sich auf 200,- Euro. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet, sein F?hrerschein wurde sichergestellt.

gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld - PHK M?ller (E31/Ra)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK M?ller, PHK M?ller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4730762 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de