Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 13.06.2019. Polizei Baddeckenstedt führte eine Geschwindigkeitsmessung in der Gemarkung Wartjenstedt durch.

13.06.2019 - 14:36:45

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Baddeckenstedt, Wartjenstedt, Bundesstraße 6, 12.06.2019, 08.00-14:00 Uhr.

Beamte der Polizei in Baddeckenstedt führten im Bereich der Gemarkung Wartjenstedt eine Geschwindigkeitsmessung in einer 60 km/h-Zone durch. Insgesamt wurden bei 150 Fahrzeugen die Geschwindigkeiten gemessen. Hiervon fuhren 35 Fahrzeugführer zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei knapp über 100 km/h. Ein Fahrzeugführer muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. Insgesamt leitete die Polizei 14 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und erhob 21 Verwarngelder.

Mit dieser Geschwindigkeitsmessung leistet die Polizei einen wichtigen Beitrag für eine Erhöhung der Verkehrssicherheit.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de