Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 09.09.2020 f?r den Bereich Salzgitter.

09.09.2020 - 15:42:46

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Streit eskalierte.

Salzgitter, Thiede, Pappeldamm, Kleingartenverein, 08.09.2020, 22:50 Uhr.

Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass es zwischen einem 28-j?hrigen Mann und einer 45-j?hrigen Frau zu einer verbalen Streitigkeit gekommen war. Zu den Hintergr?nden k?nnen hier keine Angaben gemacht werden.

Im Verlaufe dieses Eskalation soll die Frau mit einem Messer eine Stichbewegung in Richtung des Mannes gemacht haben. Es kam jedoch zu keiner vors?tzlichen Verletzung mit dem Messer. Daraufhin soll der Mann die Frau mittels eines Faustschlages verletzt haben.

Die alarmierte Polizei konnte alle Personen antreffen und die Tatwaffe sicherstellen. Beide Parteien standen unter Alkoholeinfluss, der Frau musste eine Blutprobe entnommen werden.

Die Polizei ermittelt wegen gef?hrlicher K?rperverletzung bzw. K?rperverletzung.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle/?ffentlichkeitsarbeit Matthias Pintak Telefon: 05341/1897-104 E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4702023 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de