Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 08.11.2019 für den Bereich Salzgitter.

08.11.2019 - 14:11:39

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Täter beschädigten Fensterscheibe eines Pfarrhauses.

Salzgitter, Salder, Museumstraße, 05.11.2019, 16:00 Uhr-07.11.2019, 10:30 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde eine Fensterscheibe des Pfarrhauses beschädigt. Derzeit ermittelt die Polizei, ob es tatsächlich zu einem Einbruchdiebstahl kam. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei mit 100 Euro.

Polizei sucht nach Unfallflucht flüchtiges Fahrzeug.

Salzgitter, Bad, Nord-Süd-Straße, 07.11.2019, gegen 07:10 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es an der Kreuzung Nord-Süd-Straße/Engeroder Straße zu einem Verkehrsunfall, nachdem der Verursacher offensichtlich beim Abbiegen in die Engeroder Straße den vorfahrtsberechtigten Volvo eines 68-jährigen Fahrers übersehen hatte. Um einen Unfall zu verhindern, wich der Fahrer des Volvo aus, indessen Folge der von ihm mitgeführte Anhänger auf die Seite fiel. Dabei kam es zu einer Beschädigung des Anhängers. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Die Polizei fahndet nach dem Verursacher. Angaben zum verursachenden Fahrzeug können nicht gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer 05341/825-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de