Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 07.08.2019. Streit eskalierte in Salzgitter.

07.08.2019 - 11:46:25

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Salzgitter, Lebenstedt, Einsteinstraße, 06.08.2019, 22:00 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zwischen zwei Frauen im Alter von 18 und 21 Jahren zu einem Streit. Zur Ursache des Streites können hier keine Angaben gemacht werden. Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung soll die 21-jährige Frau die Geschädigte ins Gesicht geschlagen sowie an den Haaren gezogen haben. Zudem soll sie die Geschädigte getreten haben. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de