Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 06.01.2020 für den Bereich Peine.

06.01.2020 - 15:11:41

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Nach Computerbetrug in Peine sucht die Polizei die Tatverdächtige.

Die Frau wird verdächtigt, mit einer entwendeten Giro Card unberechtigt zwei Auszahlungen an einem EC Automaten am 30.10.2019 in Peine, Gröpern, dortige Bankfiliale, getätigt zu haben. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 2000 Euro. Zur Tatzeit trug die Frau dunkle Bekleidung, einen Schal, eine dunkle Mütze und eine Sonnenbrille. Zudem führte sie eine Umhängetasche mit. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Frau machen können, sich mit der Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Pressestelle Matthias Pintak Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4484550 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de