Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ / PE / WF vom 05.08.2019. Mann wurde bei einer Auseinandersetzung in Salzgitter-Bad verletzt.

05.08.2019 - 14:51:31

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizeiinspektion ...

Salzgitter - Salzgitter, Bad, Kniestedter Straße, 04.08.2019, 04.30 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheint ein 37-jähriger Mann offensichtlich als Unbeteiligter in eine Auseinandersetzung geraten zu sein.

Der unbekannte Verursacher soll auf den 37-jährigen Mann eingeschlagen und ihn im Gesicht verletzt haben. Hierdurch erlitt der Geschädigte zum Teil blutende Wunden im Gesicht, welche in einem Krankenhaus genäht werden mussten.

Weitere Angaben zum Sachverhalt können derzeit nicht gemacht werden.

Insbesondere bittet die Polizei, dass sich mögliche Zeugen dieser Auseinandersetzung in der Wache der Polizei in Salzgitter-Bad, Telefonnummer 05341/8250, melden.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle

Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de