Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus

27.07.2020 - 15:17:19

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Bad Homburg v.d. Höhe - Hanfpflanzen in brachliegendem Feld, Usingen-Michelbach, Hundstädter Straße, Sonntag, 26.07.2020,

(däu)Beamte der Polizeidirektion Hochtaunus haben heute Morgen auf einem Feld in Usingen-Michelbach mehrere Hundert Canabispflanzen geerntet und sichergestellt. Bereits am Sonntagabend teilte eine aufmerksame Zeugin der Polizei mit, dass auf dem Feld sporadisch Hanfpflanzen zwischen anderen Pflanzen stehen würden. Ob es sich bei den Pflanzen um sogenannten Nutzhanf oder THC-haltige Cannabispflanzen handelt, wird durch weitere Untersuchungen geklärt werden. Der Anbau von Nutzhanf unterliegt strengen Vorgaben und ist genehmigungspflichtig. Eine solche Genehmigung konnte der Eigentümer des Feldes nicht vorweisen. Die Ermittler gehen allerdings nicht davon aus, dass die Pflanzen für den Verkauf und zum Konsum als Rauschmittel bestimmt waren. Die Ermittlungen zum Motiv des Feldbesitzers dauern aktuell an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4662952 PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de