Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei Varel

19.11.2017 - 13:01:46

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung ...

Wilhelmshaven -

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Zetel

Bis Freitag, den 17.11., 22.00 h, drangen unbekannte Täter in Zetel in einem im Wohngebiet befindlichen Einfamilienhaus ein, das bedingt durch einen Kurzurlaub der Eigentümer zwei Tage leer gestanden hatte. Die Eigentümer stellten den Diebstahl nach ihrer Rückkehr fest und benachrichtigten die Polizei. Die Täter schlugen eine Scheibe der Terrassentür ein und entriegelten die Tür mittels Durchgreifen. Im Haus wurden Schränke geöffnet und Behältnisse durchsucht. Zielrichtung der Tat dürfte das Entwenden von Wertgegenstände, Schmuck usw. gewesen sein. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht gesichert vor, die Ermittlungen dauern an.

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Varel

Bis Sonntag, den 19.11., 07.00 h, drangen unbekannte Täter in Varel in einem an einer Ausfallstraße befindlichen Einfamilienhaus ein. Das Haus war zum Tatzeitpunkt unbewohnt, da der Eigentümer sich auf einem Wochenendausflug befand. Die Täter schlugen eine Scheibe der Hauseingangstür ein und konnten die Tür mittels Durchgreifen entriegeln. Schränke und Behältnisse wurden durchsucht. Zum Diebesgut können derzeit keine Angaben getroffen werden, Zielrichtung dürfte auch in diesem Fall das Entwenden von Wertgegenstände gewesen sein. Die Eingangstür musste in Abwesenheit des Eigentümers gesichert werden. Der Auftrag wurde an das örtliche Technische Hilfswerk (THW Varel) vergeben, die die Arbeiten ausführten.

Einbruchsdiebstahl in Vereinsheim

In der Zeit von Freitag, 17.11., bis Sonntag, den 19.11., 02.00 h, drangen unbekannte Täter in ein Vereinsheim in Bockhorn, OT Osterforde, ein und durchsuchten das Inventar. Angegangen wurde die Eingangstür des Vereinsheimes, wo das untere Türelement herausgebrochen wurde. so dass durch die Öffnung gekrochen werden konnte. Bislang wird von Diebstahl einer geringen Bargeldsumme ausgegangen. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!