Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei Varel vom 11.-13.01.2019

13.01.2019 - 13:51:22

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung ...

Wilhelmshaven -

Tageswohnungseinbruch

Bockhorn- Am Samstagnachmittag, 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr, werfen bislang unbekannte Täter die Verglasung der Terrasse eines Einfamilienhauses in Bockhorn, Kurze Straße, ein und betreten das Einfamilienhaus durch die dadurch geöffnete Terrassentür. Zum Diebesgut und zur Schadenshöhe können bislang keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter 04451/9230 bei der Polizei Varel zu melden.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Varel- Am Freitagmorgen werden der Polizei Varel mehrere Graffiti-Schmierereien in Varel mitgeteilt. In der Oldenburger Straße wird die Außenwand des Landesamtes für Geoinformation und Landvermessung Niedersachsen (LGLN) mit Farbe verunreinigt. In der Bürgermeister-Heidenreich-Straße wird ein Gemeinschaftsgebäude mehrerer Einzelhändler beschädigt. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter 04451/9230 bei der Polizei Varel zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de