Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei Straßenhaus vom 15. - 17.12.2017

18.12.2017 - 18:16:28

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemitteilung der Polizei ...

Hümmerich - Im Zeitraum von Dienstag, dem 12.12.17 bis Freitag dem 15.12.17 wurden durch bislang Unbekannte die Türen der Fahrerseite eines abgestellten Pkw in der Sonnenstraße zerkratzt. Wer hat den oder die Täter gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Straßenhaus, E-Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de oder unter Tel.: 02634-9520.

Asbach(ots). Betrug mittels gefälschter Internetseite - Durch eine imitierte und täuschend ähnlich aussehende Internetseite seiner Hausbank erlangten vergangenen Freitag, 15.12.2017, Betrüger Überweisungsdaten eines Bankkunden. Mithilfe dieser Daten, der TAN des Kunden, wurde dann eine Abbuchung von 3000,- Euro auf ein Konto in Österreich durch die Betrüger getätigt. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und weist auf einen vorsichtigen Umgang mit persönlichen Daten im Internet hin!

Breitscheid(ots). In der Nacht von Samstag, den 16.12.2017 auf Sonntag den 17.12.2017, wurde gegen Mitternacht durch Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus auf der K90 zwischen Siebenmorgen und Hochscheid ein verlassener Pkw im Straßengraben festgestellt. Dieser hatte zuvor einen Weidezaun durchbrochen und blieb aufgrund des feuchten Bodens stecken. Der fehlende Fahrer des Pkw konnte kurz darauf in einem nahe gelegenen Gasthaus angetroffen werden. Die Gründe für seine Fahrt ins Grüne und die anschließende Flucht vom Unfallort wurden dann auch ziemlich schnell klar. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein Test ergab über 1,3 Promille!

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!