Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemitteilung der Polizei Peine f?r den 10.10.2020

10.10.2020 - 10:47:19

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung der Polizei Peine f?r den ...

Peine - Fahrraddiebstahl Am 09.10.2020 gegen 21:45 Uhr entwendete ein bislang unbekannter T?ter ein vor einem Wohnhaus in der Valkeakoskistra?e in Vechelde abgestelltes Fahrrad der Marke Pegasus. Es entstand ein Schaden in H?he von 150 Euro.

Ladendiebstahl Am 09.10.2020 gegen 17 Uhr entwendete ein 36j?hriger Beschuldigter diverse Lebensmittel im Wert von unter 10 Euro aus einem Supermarkt in der Sedanstra?e. Hierbei wurde er per Video?berwachung durch den Ladendetekiv beobachtet. Der Beschuldigte konnte im Nahbereich durch Polizeibeamte gestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,97 Promille. Der Beschuldigte wurde zur Ausn?chterung in Gewahrsam genommen.

Versuchter Enkeltrickbetrug Am 09.10.2020 kam es im Bereich der Gemeinde Ilsede zu einem versuchten Enkeltrickbetrug. Hier wurde eine 59j?hrige angerufen. Die T?ter gaben sich als Angeh?rige der Gesch?digten aus und gaben an, dringend Geld zu ben?tigen. Ein aufmerksamer Taxifahrer, der die Gesch?digte zwecks Geld?bergabe zu Hause abholte und Verdacht sch?pfte informierte die Polizei. Ein finanzieller Schaden entstand der Dame daher nicht. Es ist zu vermuten, dass die T?ter dies bemerkten, so dass es zu keinen weiteren Kontaktaufnahmen mit der Dame kam.

Trickdiebstahl Am 09.10.2020 zwischen 15:30 Uhr und 15:45 Uhr kam es in V?hrum im Bereich der Stra?e "Am Anger" zu einem Trickdiebstahl. Ein bislang unbekannter T?ter drang unter dem Vorwand, er m?sse einen Wasserrohrbruch untersuchen, in eine Wohnung ein und entwendete Schmuck. Bei einer Nachbarin kam es zu einem Diebstahlsversuch unter dem gleichen Vorwand. Die Polizei Peine warnt in diesem Zusammenhang vor Trickdiebstahl / Trickbetrug, da es immer wieder zu entsprechenden Taten kommt, bei denen T?ter unter einem Vorwand in Wohnungen gelangen und Bargeld / Schmuck entwenden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 09.10.2020 um 10:40 Uhr wurde auf der Rosenthaler Landstra?e in Peine ein 32j?hriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Versto? Pflichtversicherungsgesetz Am 09.10.2020 um 09:35 Uhr wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle ein Trecker mit zulassungsfreiem Anh?nger mit einer Geschwindikeit von 43km/h gemessen. F?r das Gespann konnte keine g?ltige Versicherung vorgelegt werden. Ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 10.10.2020 um 03:20 Uhr wurde ein 21j?hriger im Bereich Woltorf kontrolliert. Dieser f?hrte einen PKW im ?ffentlichen Verkehrsraum, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht Am 08.10.2020 zwischen 05:30 Uhr und 10:30 Uhr kam es in der Falkenberger Stra?e 31 B auf dem Parkplatz eines Seniorenheimes zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Beteiligter stie? vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen geparkten Mazda und verursachte Sachschaden. In der Zeit zwischen Donnerstag, 08.10.2020, 18 Uhr und Freitag, 09.10.2020, 14 Uhr kam es im Berkumer Weg in Peine zu einer Verkehrsunfallflucht. Hier wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken ein geparkter BMW besch?digt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter 05171 999 0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter Polizeikommissariat Peine Polizeikommissariat Peine Dienstschichtleiter Telefon: 05171 / 99 90 http://www.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4730153 Polizei Salzgitter

@ presseportal.de