Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

28.07.2020 - 18:07:11

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Hofheim - 1. 4-Jähriger von Hund gebissen, Flörsheim, Konrad-Adenauer-Ufer, 27.07.2020, gg. 15.40 Uhr

(ho)Ein 4-jähriger Junge ist gestern Nachmittag auf einer Wiese am Konrad-Adenauer-Ufer in Flörsheim durch einen Hundebiss leicht verletzt worden. Der Junge war mit Familienangehörigen unterwegs, als er einer 20-jährigen Frau mit ihren zwei angeleinten Hunden begegnete. Aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen biss ein Mischlingshund dem Jungen in den Oberschenkel, der daraufhin in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Wegen des Vorfalles hat die Flörsheimer Polizei Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

2. Hoher Schaden durch Einbruch in Wohnmobil, Flörsheim, Weilbach, Industriestraße, 25.07.2020 bis 27.07.2020

(ho)Im Verlauf der vergangenen beiden Tage ist auf dem Gelände einer Werkstatt in Weilbach ein Wohnmobil aufgebrochen worden. Die Täter verschafften sich zunächst Zugang zum Gelände der Firma und brachen dort eine Tür des Fahrzeuges auf. Im Innenraum wurden verschiedene Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Hinweise zu der Tat nimmt die Hofheimer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4664342 PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de