Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

29.06.2020 - 18:26:34

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Hofheim - 1. Pkw gestohlen, Liederbach, Am Wehr, Nacht von 25.06.2020 zum 26.06.2020

(ho)In der Nacht zum Freitag vergangener Woche wurde in Liederbach ein Toyota Prius im Wert von rund 20.000 Euro entwendet. Der Wagen war in der Straße "Am Wehr" auf einem privaten Stellplatz abgestellt und am Freitagmorgen spurlos verschwunden. An dem weißen Pkw waren bis zuletzt die amtlichen Kenneichen MTK-YF 79 angebracht. Hinweise zu dem Diebstahl oder zum Verbleib des Wagens nimmt die Hofheimer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

2. Beim Hausfriedensbruch eingeschlafen, Eschborn, Nordstraße, 28.06.2020, gg. 12.15 Uhr

(ho)Dass ein Tatverdächtiger am Tatort einschläft ist schon sehr außergewöhnlich. So aber tatsächlich geschehen am Sonntagmittag in der Nordstraße in Eschborn. Ein 53-jähriger Mann konnte dem Anblick saftiger Kirschen nicht widerstehen und verschaffte sich daher unberechtigt Zugang zum Gelände der städtischen Wasserversorgungsanlage. Dazu hob er kurzer Hand eine Eisentür aus der Verankerung und labte sich anschließend an den Kirschen. Bei dem Genuss wurde er jedoch offenbar sehr müde, sodass er unter dem Baum einschlief und schließlich von der verständigten Polizei geweckt wurde. Eine Strafanzeige und ein Platzverweis waren schließlich die Folgen seines Handelns.

3. Kleidung brennt an Statue, Kelkheim, Frankenallee, 28.06.2020. gg. 23.55 Uhr

(ho)Brennende Damenbekleidung im Kreisverkehr der Frankenallee in Kelkheim hatte am späten Sonntagabend einen Polizeieinsatz zur Folge. Unbekannte hatten ein oder mehrere Kleidungsstücke an der Statue "Engel im Kreisel" angebracht und diese in Brand gesetzt. Die Kleidung brannten komplett ab, wobei die Statue jedoch einer ersten Überprüfung zufolge nicht beschädigt wurde. Personen wurden durch das Feuer ebenfalls nicht gefährdet. Dennoch wurde eine Strafanzeige erstattet und die Kriminalpolizei in Hofheim nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

4. Trunkenheitsfahrt, Hofheim, Hattersheimer Straße, 29.06.2020, gg. 00.30 Uhr

(ho)Ein 26-jähriger Autofahrer wurde in alkoholisiertem Zustand in der vergangenen Nacht bei einer Trunkenheitsfahrt angehalten. Die Hofheimer Polizei hatte in der Hattersheimer Straße in Hofheim eine Kontrollstelle eingerichtet, in der der Mann gegen 00.30 Uhr mit seinem Opel auffiel. Ein Atemalkoholtest ergab einen eindeutigen Wert, sodass der 26-Jährige mit zur Blutentnahme auf die Wache musste. Dort stellten die Beamten den Führerschein des Mannes sicher. Nach den Maßnahmen wurde er wieder entlassen und gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

5. 9-Jähriger bei Unfall verletzt, Flörsheim, Andreas-Schwarz-Straße, 27.06.2020, gg. 18.10 Uhr

(ho)Ein 9-jähriger Junge ist am Samstagabend bei einem Unfall mit einem Pkw leicht verletzt worden. Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig der Wickerer Straße in Richtung Jahnstraße unterwegs und kollidierte im Einmündungsbereich zu Andreas-Schwarz-Straße mit dem Mini einer 30-jährigen Autofahrerin. Der Junge stürzte zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Derzeit ist der Ablauf und die Ursache des Unfalles noch nicht abschließend geklärt. Daher bittet die Flörsheimer Polizei um Mitteilung von Augenzeugen des Unfalles unter der Telefonnummer (06145) 5476-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4637949 PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de