Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 13.04.2018

13.04.2018 - 10:21:54

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemitteilung der Polizei ...

Altenkirchen - Brand eines Linienbusses

Am 12.04.2018 gegen 22.40 Uhr geriet auf der B 8 Gem. Buchholz, Höhe Vierwinden ein Linienbus aufgrund eines technischen Defektes in Brand und brannte total aus. Die B 8 war bis zur Bergung des Busses und Reinigung der Straße bis 02.40 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren 64 Kräfte der FFW Asbach und FFW Hennef. Die Bergung des Busses erfolgte mittels Kran und Tieflader.

Verkehrsunfallflucht Am 12.04.2018 gegen 11.50 Uhr befuhr eine 20- jährige Fahrzeugführerin die L 276 in Richtung Weyerbusch. In Giershausen kam ihr ein silbergrauer VW Polo auf ihrer Fahrbahn entgegen und touchierte ihr Fahrzeug. Beim Versuch Auszuweichen kam sie dann von der Fahrbahn ab. Der VW Polo entfernte sich von der Unfallstelle. Schadenshöhe. ca. 3000,-EUR

Verkehrsunfallflucht Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am 12.04.2018 gegen 15.15 Uhr in Altenkirchen, Wilhelmstraße vermutlich beim Aus- oder Einparken einen geparkten PKW. Schadenshöhe. ca. 1000,-EUR

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen Tel: 02681/9460 o. pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!