Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 14.11.2017

14.11.2017 - 12:06:43

Polizeidirektion Pirmasens / Pressemitteilung der PI ...

Zweibrücken - Zweibücken / Verkehrsunfallflucht Am Montag, dem 13.11.2017, ereignete sich gegen 10:30 Uhr auf dem Parkplatz in der Uhlandstraße gegenüber der Stadtverwaltung eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte offenbar beim Ein-/Ausparken einen grauen Hyundai I 30 Kombi auf der linken Fahrzeugseite. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 1000 EUR zu kümmern. Hinweise an die PI Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

Zweibrücken / Verursachung einer Ölspur Am Montagmittag wurde von mehreren Verkehrsteilnehmen gegen 12:00 Uhr im Bereich der Hofenfelsstraße eine Ölspur gemeldet. Bei Überprüfung wurde festgestellt, dass sich die Spur von der Hofenfelsstraße über die Landstuhlerstraße, Amerikastraße schließlich bis zum Ortseingang Mörsbach zog. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde die UBZ hinzugezogen. Ein Verursacher konnte bislang nicht festgestellt werden. Hinweise diesbezüglich erbittet die PI Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 / 976-202 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!