Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 10.12.2017

10.12.2017 - 11:51:40

Polizeidirektion Pirmasens / Pressemitteilung der PI ...

Zweibrücken - Zweibrücken - Verkehrsunfallflucht

Am Samstagmittag ereignete sich zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr auf dem Parkplatz des Globus Baumarktes in der Wilkstraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein-/Ausparken in eine Parkbox einen daneben parkenden silbernen VW Passat Kombi am rechten hinteren Fahrzeugeck. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle ohne sich weiter um die Sache zu kümmern. Es enstand eine Schaden von ca. 200 EUR. Aufgrund der Schadenshöhe könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein größeres Fahrzeug, möglicherweise Transporter/Pritschenwagen, handeln. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen der Unfallflucht (pizweibruecken@polizei.rlp.de oder Tel.: 06332/976-0).

Zweibrücken - versuchter Trickdiebstahl

Am Samstagmittag kam es gegen 17:45 Uhr im Hallhuber-Store im Fashion-Outlet Zweibrücken zu einem versuchten Trickdiebstahl. Zwei Täter hatten die beiden answesenden Verkäuferinnen geschickt durch Gespräche abgelenkt und versucht aus der dann unbeaufsichtigten Kasse Bargeld zu entwenden. Der Vorgang fiel Kunden auf, die Alarm schlugen. Daraufhin flüchteten beide Täter fußläufig aus dem Store über den Parkplatz in Richtung Steinhauser Straße. Eine Verfolgung durch Kunden und die eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei nach den Personen verlief negativ. Personenbeschreibung: 1 männliche Person, große und kräftig Statur, langer Bart, dunkel gekleidet; 1 männliche Person, schmale Statur, 3 Tage-Bart, Wintermütze, kleine Umhängetasche, dunkel gekleidet; Die Polizeiinspektion Zweibrücken erbittet Zeugenhinweise (pizweibruecken@polizei.rlp.de oder Tel.: 06332/976-0).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 / 976-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!