Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Wilhelmshaven vom 22.11.-24.11.2019

24.11.2019 - 15:11:29

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung ...

Wilhelmshaven - Verkehrsunfälle

Am Freitag, den 22.11.2019, gegen 12.20 Uhr, kam es in Wilhelmshaven, Bremer Straße, Ecke Werftstraße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 73-Jähriger Fahrer eines Nissan missachtete die Vorfahrt des bevorrechtigten 57-jährigen Fahrers eines VW Tiguan. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Am Freitag, den 22.11.2019,gegen 12.55 Uhr, beabsichtigte ein 57-jähriger Fahrer eines Audi Q7 von der Straße Postgang nach links auf die Grenzstraße einzubiegen. Dabei übersah er die bevorrechtigte, 69-Jährige Pkw-Fahrerin eines Daimler Benz A 180, welche von der Grenzstraße nach links in den Postgang abbog. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge, welche daraufhin beide nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4448783 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de