Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Verden / Osterholz vom 26.12.2017

26.12.2017 - 14:11:39

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemitteilung der PI ...

LK Verden/LK Osterholz/Scharmbeck - Diebstahl eines Kleinkraftrades. Achim. Unbekannte Täter entwendeten am 24.12.2017, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Schmalkaldener Weg in Achim ein Kleinkraftrad. Der Roller stand auf einer dortigen Grundstückseinfahrt abgestellt. Es handelt sich beim entwendeten Roller um eine Yamaha MBK in der Farbe Schwarz. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Achim unter der Telefonnummer 04202/9960 entgegen.

Nach Wildwechsel von Fahrbahn abgekommen. Kirchlinteln-Holtum/Geest. Am Montagabend, gegen 19:50 Uhr, befuhr eine 19-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Volkswagen Polo die Kreisstraße zwischen den Ortschaften Kirchlinteln und Holtum/Geest. Nach Angaben der Fahrzeugführerin sei es auf der Strecke zu einem Wildwechsel vor ihrem Fahrzeug gekommen und sie habe eine Kollision durch Ausweichen verhindern wollen. Durch das Ausweichmanöver verlor die Fahrerin jedoch die Kontrolle über ihren Polo und kollidierte mit einem Baum. Die 19-jährige blieb unverletzt. Am PKW und am Baum entstand Sachschaden.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr.Worpswede.In den frühen Morgenstunden gegen 00:50 Uhr des zweiten Weihnachtsfeiertages kam es in der Jan-Weber-Straße zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr zum Nachteil eines Taxifahrers. Unbekannte Täter zündeten, wie in letzter Zeit kurz vor dem Jahreswechsel gehäuft gemeldet, Knallkörper. Diese warfen sie jedoch unter das fahrende Taxi und beschädigten hierdurch die Bremsleitungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Worpswede unter der Telefonnummer 04792-1235 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Einsatzleitstelle Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!