Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Andernach

02.08.2020 - 20:57:21

Polizeidirektion Koblenz / Pressemitteilung der PI Andernach

Saffig - Saffig - tödlicher Verkehrsunfall

Gegen 16:45 Uhr ereignete sich in Saffig, im Bereich der Einmündung K63 / Ochtendunger Straße, ein Verkehrsunfall. Ein Pkw BMW überfuhr aus bisher ungeklärter Ursache im Einmündungsbereich ein auf einer Verkehrsinsel befindliches Verkehrszeichen und prallte anschließend gegen eine Steinmauer. Die allein im Fahrzeug befindliche 79-jährige Fahrzeugführerin wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehren Saffig und Plaidt waren mit 41 "Mann" im Einsatz. Die K63 musste im Abzweig Plaidt/Ochtendung in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

"Rückfragen von Presseorganen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach (ggf. Ansprechpartner einfügen)

Telefon: 02632-921-0 PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4668311 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de