Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PI Adenau Sa. / So. 07. / 08.04.2018

08.04.2018 - 15:06:16

Polizeidirektion Mayen / Pressemitteilung der PI Adenau ...

Adenau - Im Berichtszeitraum haben sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Adenau insgesamt 13 Verkehrsunfälle ereignet:

Es erfolgte eine Auflistung nach: -- Verkehrsunfälle mit Sachschaden, Anzahl = 13 -- Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten und Anzahl = 1 -- Verkehrsunfälle mit Schwerverletzten Anzahl = 0

Hier einige ausgewählte Verkehrsunfälle (polizeiliche Tätigkeiten) der Polizeiinspektion Adenau im Überblick:

1. 07.04.2018, 10.53 Uhr: 56745 Weibern, Schulstraße. Vandalismus

Während des Tatzeitraumes (06.04.2018, 20.00 Uhr - 07.04.2018. 10.53 Uhr) kam es in der Ortslage Weibern im Zuge der Schulstraße zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeu-gen. Zur Tatzeit machte sich ein bisher unbekannter Täter an drei Fahrzeugen zu schaffen, in-dem er, die Fahrzeuge jeweils auf der dem Bordstein zugewandten Fahrerseite mittels eines unbekannten Gegenstandes verkratzte. Sachdienliche Hinweise, die zur Tataufklärung beitragen können, werden an die Polizeiinspektion Adenau, Tel.: 02691-9250, erbeten.

2. 07.04.2018, 12.40 Uhr: Ahrbrück, B 257. Fehlender Sicherheitsabstand ...

dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden, der sich am 07.04.2018, 12.40 Uhr auf der B 257 in der Gemarkung Ahrbrück ereignete, gewesen sein. Ein 58-jähriger Tiguan-Fahrer und eine 23-jährige Seat-Fahrerin befuhren in dieser Reihenfolge die B257 von Hönningen kommend in Fahrtrichtung Ahrbrück. In Höhe des Europacampingplatzes musste der Tiguan-Fahrer seinen Pkw mit Anhänger verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Die nachfolgende Seat-Fahrerin fuhr aufgrund mangelnden Sicherheitsabstands auf den haltenden Pkw auf. Sie hatte sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen. An den verunfallten Fahrzeugen sowie dem Anhänger entstand erheblicher Sachschaden.

3. 07.04.2018, 12.40 Uhr: 53518 Herschbroich, B412. Im Verdacht einen Pkw unter Drogeneinwirkung ...

geführt zu haben, steht ein 40-jähriger Seat-Fahrer aus dem Zulassungskreis Bergheim. Fahr-zeugführer wurde nach einem Zeugenhinweis auf der B412 zwischen der Hohen Acht und dem Streckenabschnitt Brünnchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Besagter Fahrzeugführer hatte offensichtlich während der Fahrt einen Joint geraucht, Marihuana konsumiert. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf die Einnahme von Drogen. Aufgrund der vorliegenden Umstände ordneten die einschreitenden Polizeibeamten eine Blutprobe an, die dem Betroffenen im Krankenhaus Adenau durch den diensthabenden Arzt entnommen wurde. Gegen den Betroffenen/Beschuldigten wurden ein Ordnungswidrigkeiten- und ein Strafverfahren eingeleitet.

Leßmann, PHK

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Adenau

Telefon: 02691-920 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!