Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PD Wiesbaden von Samstag, d.

04.11.2018 - 03:01:28

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Wiesbaden - Pressemitteilung der PD Wiesbaden von Samstag, d. 03.11.2018

Überfall auf Tankstelle Ort: Wiesbaden, Klarenthaler Straße Zeit: Samstag, d. 03.11. 2018, 19:00 Uhr

Täter erbeutet bei Überfall auf Tankstelle die Tageseinnahmen Am Samstag gegen 19:00 Uhr betritt ein maskierter Täter die Tankstelle in der Klarenthaler Straße. Außer ihm und der 21-jährigen Angestellten befinden sich keine weiteren Personen in der Tankstelle. Der Täter droht der Angestellten und fordert sie auf die Kasse zu öffnen. Sie kommt der Aufforderung nach und der maskierte Täter geht hinter den Tresen und nimmt die Tageseinnahmen aus der Kasse, steckt sie in die mitgeführte Tasche und flüchtet von der Tankstelle. Trotz umgehend eingeleiteter, umfangreicher Fahndungsmaßnahmen ist der Täter nach wie vor flüchtig. Die von dem Überfall stark mitgenommene Angestellte beschreibt den Täter als männlich, ca. 170cm groß, schlank mit gebräunter Haut. Er sprach ohne auffälligen Akzent. Bekleidet war er mit schwarzen Jeans, schwarzer Jacke und einer schwarzen Basecap mit weißer Schrift vorne links. Außerdem trug er schwarze Nike Schuhe mit weißer Sohle und weißem Nike-Zeichen. Bei dem Überfall hatte der Täter ein schalähnliches schwarzes Tuch bis unter die Augen gezogen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0611 / 345-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Heinz, PHK & KvD

OTS: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11815 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11815.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de