Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Sonntag, den 24.11.2019

24.11.2019 - 10:41:40

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Hofheim - 1. Einbruch in Einkaufsgeschäft, Sulzbach, Wiesenstraße, 23.11.2019

Unbekannte Täter brachen am frühen Samstagmorgen in ein Lebensmittelgeschäft in der Wiesenstraße in Sulzbach ein. Die Täter öffneten gewaltsam ein Dachfenster und gelangten so in das Gebäude. Es wurde Bargeld entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Einbruch machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

2. Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus, Hofheim-Langenhain, Eppsteiner Straße, 23.11.2019

Im Zeitraum des Samstagmittags bis Samstagabend kam es in Hofheim-Langenhain zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam die rückwärtig gelegene Terrassentür. Anschließend durchsuchten diese das Haus nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Einbruch machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Mehrere Diebstähle an PKW, Hofheim, Hochheim, Eschborn, 23.11.2019

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereigneten sich mehrere Diebstähle an geparkten PKW im Main-Taunus-Kreis. Hierbei wurden an verschiedenen PKW-Typen Außenspiegelgläser und Scheibenwischer entwendet. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu den Diebstählen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

4. Trunkenheitsfahrt, Hochheim am Main, Massenheimer Straße, 24.11.2019

Am Samstagmorgen führte eine 53-jährige Frau aus Hochheim ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Eine aufmerksame Streife der Polizeistation Flörsheim überprüfte die 53-jährige Frau im Zuge einer Verkehrskontrolle. Während der Kontrolle erhärteten sich Hinweise auf einen Alkoholkonsum. Die Frau wurde auf die Polizeistation Flörsheim verbracht. Dort wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Führerschein wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Gefertigt Döbbel, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50154/4448535 PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

@ presseportal.de