Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt

26.12.2017 - 00:21:34

Polizei Steinfurt / Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde ...

Steinfurt - Tödlicher Verkehrsunfall mit drei weiteren schwer verletzten Personen Weihnachten, 25.12.2017, gegen 16.12 Uhr Ladbergen, Münsterweg, L811, außerhalb geschlossener Ortschaft Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 28jähriger Pkw-Führer aus Lengerich nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 24jährige Verlobte und die gemeinsamen beiden Kinder im Alter von 5 Wochen und 6 Jahren, die sich ebenfalls im verunfallten Pkw befanden, wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Kinder waren vorschriftsmäßig mit entsprechenden Sicherungssystemen auf der Rücksitzbank untergebracht. Der Gesamtschaden wird nach den ersten Ermittlungen vor Ort auf ca. 10.000EUR geschätzt. Die L 811 musste für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges gesperrt werden. Mehrere Notfallseelsorger befanden sich im Einsatz.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!