Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemitteilung der Bad Homburger Kriminalpolizei vom 31.10.2019

31.10.2019 - 20:06:29

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemitteilung ...

Bad Homburg v.d. Höhe - Festnahme von 36-jährigem Tatverdächtigen - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung, Oberursel, 31.10.2019, gg. 17.00 Uhr

(pa)Der am Mittwochnachmittag veröffentlichte Fahndungsaufruf nach einem 36-jährigen Mann aus Oberursel wird zurückgenommen.

Der Tatverdächtige erschien am heutigen Donnerstag gegen 17.00 Uhr bei der Polizei in Oberursel und stellte sich. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Er wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Der 36-jährige afghanische Staatsangehörige ist verdächtig, am Mittwochvormittag in einer Asylunterkunft in Oberursel seine Ehefrau sowie deren Mutter mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben.

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de