Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für die Landkreise Cloppenburg und Vechta

02.01.2018 - 15:51:46

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Delmenhorst - Schwerer Verkehrsunfall; Zusammenstoß zwischen PKW und Pferd

Am 01.01.2018, 00:50 Uhr, befährt ein 76 Jahre alter PKW-Fahrer aus Wildeshausen mit seinem Mercedes die Wildeshauser Straße ( B 213 ) in Richtung Wildeshausen. Als er in Höhe "Schnittgersberg" , Gemeinde Großenkneten, einen anderen PKW überholt, kollidiert er mit einem plötzlich auf der Fahrbahn auftauchenden Pferd. Durch diesen Zusammenstoß verliert der 76-Jährige die Kontrolle über seinen PKW, kommt nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen Straßenbaum. Anfängliche Vermutungen, dass der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt ist, bestätigen sich nicht. Er wird durch Rettungskräfte schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen und einem Krankenhaus zugeführt. Das Pferd verendet vor Ort. Ermittlungen hinsichtlich des Pferdehalters dauern an.

Die Schadenshöhe beträgt ersten Einschätzungen nach etwa 3000 Euro.

Hinweise auf den Pferdehalter nimmt die Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431/941115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!