Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

14.06.2018 - 10:16:55

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Bösel - Einbruch in Gaststätte

Am Dienstag, 12. Juni 2018, brachen mindestens zwei bisher unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden, zwischen 05.00 Uhr und 07.00 Uhr in Bösel in einen Barbetrieb an der Schäferstraße ein. Im Gebäude wurden Innentüren aufgehebelt und offensichtlich nach Bargeld gesucht. Die Höhe des Diebesgutes steht bisher noch nicht fest. Wer zur Tatzeit Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachtet hat und wer sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe unter 04491 9316-0 in Verbindung zu setzten.

Friesoythe - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Am Mittwoch, 13. Juni 2018, versuchten bisher unbekannte Täter in der Zeit von 09.00 Uhr bis 23.00 Uhr in Friesoythe vergeblich, die Wohnungstür eines Wohnhauses an der Wasserstraße aufzuhebeln. Da die Vermutung besteht, dass der Unbekannte hierbei von Passanten gestört wurde werden Hinweisgeber gebeten, sich bei der Polizei in Friesoythe unter 04491 9316-0 zu melden.

Ramsloh - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, 13. Juni 2018, sollte gegen 13.55 Uhr in Ramsloh ein Pkw auf der Friedhofstraße kontrolliert werden. Der 25-jährige Pkw-Fahrer aus Westerstede versuchte zunächst, sich dieser Kontrolle durch Flucht zu entziehen, konnte jedoch kurz darauf angehalten werden. Im Rahmen der Kontrolle räumte er den Konsum von Cannabis und Amphetamin ein. Es wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!