Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

11.04.2018 - 11:56:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 04. April 2018 kam es in der Zeit von 15.15 Uhr bis 15.25 Uhr in Friesoythe, auf einem Parkplatz an der Lange Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Laut Zeugenangaben beschädigte eine 62-jährige Friesoytherin beim Ausparken einen ebenfalls geparkten Pkw, VW Passat.

Der Zeuge hatte allerdings lediglich einen Zettel an dem beschädigten Pkw hinterlassen. Dieser Zeuge wird dringend gebeten, sich mit der Polizei in Friesoythe (Tel. 04491/93160) in Verbindung zu setzten.

Friesoythe - versuchter Einbruch in Geräteschuppen

Bislang unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 07. April 2018, 16.00 Uhr, bis zum 09. April 2018, 13.00 Uhr, in den Geräteschuppen auf einem Friedhof an der Schwaneburger Straße einzubrechen. Es blieb jedoch bei einem Versuch. Zum Eindringen in den Schuppen kam es nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491/93160) entgegen.

Barßel - Drei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt; 50.000 Euro Sachschaden

Am 10. April 2018 befuhr ein 62-Jähriger aus Worpswede mit einem Geldtransporter gegen 11.51 Uhr die Müggenbergstraße in Richtung Barßel. Ein 55-jähriger Friesoyther beabsichtige mit seiner Landwirtschaftlichen Zugmaschine nach links auf ein Feld abzubiegen. Der 62-Jährige überholte, obwohl der Friesoyther seinen Abbiegevorgang deutlich und rechtszeitig angekündigt haben soll. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die beiden genannten Verkehrsteilnehmer sowie ein 44-jähriger Beifahrer des 62-Jährigen, der in Hatten wohnhaft ist, leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!