Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis

06.02.2018 - 10:17:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Montag, 05. Februar 2018, fuhr der 27-jährige Fahrer eines Lkw aus dem Ruhrgebiet gegen 13.30 Uhr in Friesoythe auf der Küstenkanalbrücke an der Altenoyther Straße in Edewechterdamm rückwärts, um einem entgegenkommenden Pkw Platz zu machen. Beim Zurücksetzen übersah er einen hinter ihm stehenden Peugeot und stieß mit diesem zusammen. Hierbei wurde die 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Rhauderfehn leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Friesoythe - ohne Führerschein unterwegs und Verkehrsunfall verursacht

Am Montag, 05. Februar 2018, befuhr ein 43-jähriger Friesoyther mit einem nicht zugelassenen Pkw die Kirchstraße in Friesoythe. Beim Rückwärtsfahren fuhr er gegen das Eingangstor einer dortigen Halle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Im Rahmen der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme wurde außerdem festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!