Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

29.07.2020 - 11:07:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Barßel - Diebstahl aus Blechgarage

In der Zeit zwischen Freitag, den 24.Juli 2020, gegen 18.00 Uhr und Dienstag, den 28.Juli 2020, um 13.30 Uhr öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam einen Blechcontainer auf dem Grundstück des Dorfgemeinschaftshauses an der Oldenburger Straße und entwendeten dort einen Aufsitzmäher der Marke John Deere. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel.:04499-9430) entgegen.

Barßel - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag, den 28.Juli 2020, gegen 09.30 Uhr befuhr eine 44-jährige Barßelerin mit ihrem Fahrrad den Radweg der Müggenbergstraße und kam dort mit ihrem Rad zu Fall. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Barßelerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Vortest ergab einen Wert von 2,68 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Saterland/Strücklingen - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, den 29.Juli 2020, gegen 02.30 Uhr befuhr eine 19-jährige aus Ramsloh mit ihrem PKW, Renault den Langholter Weg in Richtung Strücklingen. Aufgrund entlaufender Pferde, die sich auf der Fahrbahn befanden, versuchte sie auszuweichen und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sie mit einem VW Passat, der aufgrund der entlaufenden Pferde bereits zum Stillstand gekommen war. Der Fahrer des VW, ein 49-jähriger aus Westoverledingen, blieb unverletzt. Die 19-jährige sowie ihr 23-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Die Pferde blieben unverletzt und konnten eingefangen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4664570 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de