Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

23.06.2020 - 11:26:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Bösel - Heckenbrand

Am Montag, den 22.Juni 2020, gegen 15.17 Uhr kam es in der Straße Auf dem Esch zu einem Heckenbrand. Ein Anwohner hatte mittels eines Gasbrenners Unkraut von der Hofeinfahrt entfernt. Hierbei geriet eine angrenzende Hecke in Brand. Durch die freiwillige Feuerwehr aus Bösel, die mit drei Löschfahrzeugen und 12 Kameraden vor Ort war, konnte der Brand gelöscht werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Friesoythe - Sachbeschädigung auf dem Schulgelände

Zwischen Freitag, den 19.Juni 2020, gegen 14.00 Uhr und Montag, den 22.Juni 2020, um 08.00 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter die Wetterschutzabdeckungen der Mülleimer auf dem Gelände des AMG am Hansaplatz beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Friesoythe (Tel.:04491-93160) in Verbindung zu setzen.

Saterland/Ramsloh - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Montag, den 22.Juni 2020, gegen 23.00 Uhr befuhr ein 18-jähriger Saterländer mit seinem PKW, Kia die Schulstraße. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.

Bösel- Verkehrsunfallflucht

Zwischen Sonntag, den 21.Juni 2020, gegen 09.00 Uhr und Montag, den 22.Juni 2020, um 06.30 Uhr kam es in der Willohstraße zu einer Unfallflucht. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den rechten Außenspiegel eines geparkten VW, Caddy und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Am Caddy entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bösel (Tel.:04494-308) in Verbindung zu setzen.

Barßel- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Montag, den 22.Juni, gegen 19.05 Uhr fuhr eine 54-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW, VW von einer Grundstückszufahrt an der Ammerländer Straße und übersah dabei einen 34-jährigen Oldenburger, der mit seinem PKW, Skoda die Ammerländer Straße in Richtung Ortsmitte befuhr. Der Oldenburger erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4631586 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de