Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

13.01.2020 - 12:36:50

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Saterland/Strücklingen - Brand zweier Altkleidercontainer

Am Freitag, den 10.Januar 2020, gegen 08.05 Uhr gerieten aus bislang ungeklärter Ursache zwei Altkleidercontainer an der Sater Landstraße in Brand. Durch die freiwillige Feuerwehr Ramsloh, die mit 2 Löschfahrzeugen und 17 Kameraden vor Ort war, konnte das Feuer gelöscht werden. Durch den Brand entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Bösel - Sachbeschädigung an PKW

Am Donnerstag, den 09.Januar 2020, zwischen 19.40 Uhr und 21.50 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter die Spiegelverkleidung eines VW,Golf beschädigt. Der Wagen stand zur Tatzeit im Ligusterweg. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Bösel (Tel.: 04494-308) in Verbindung zu setzen.

Bösel - Unter Einfluss von Alkohol und Drogen verunfallt

Am Sonntag, 12. Januar 2019, um 20.29 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Mann aus Bad Zwischenahn mit seinem Auto auf der Overlaher Straße in Richtung Bösel. Nach eigenen Angaben versuchte er einem Tier auszuweichen und kam dabei links von der Straße ab und kollidierte dort mit zwei Bäumen. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,38 Promille. Er war zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus hatten die Polizeibeamten den Verdacht, dass der Mann unter Drogeneinfluss stehen könnte. Der Mann gab eine erste Urinprobe ab. Hier stellten die Polizeibeamten jedoch fest, dass es sich nicht um Urin handelte. Die zweite abgegebene Urinprobe bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Es wurde eine Blutprobe durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4490027 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de