Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

30.06.2020 - 13:11:23

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Einbruch in Restaurant

Zwischen Sonntag, 28. Juni 2020, 21.45 Uhr und Montag, 29. Juni 2020, 09.45 Uhr kam es in der Oldenburger Straße zu einem Einbruch in ein Restaurant. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zum Restaurant und entwendeten aus diesem Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Wohnungseinbruch

Am Montag, 29. Juni 2020, kam es zwischen 11.30 und 22.05 Uhr zu einem Einbruch in eine Wohnung in der Langen Straße. Ein bislang unbekannter Täter brach eine Tür auf und gelangte sie in die Räumlichkeiten. Ob er Diebesgut erlangte, ist bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Damme - Brand an einem Wohnhaus

Am Montag, 29. Juni 2020, kam es gegen 11.42 Uhr an einem Wohnhaus am Alten Schulweg zu einem Feuer. Aus bislang unbekannter Ursache geriet eine Zwischenwand eines Einfamilienhauses in Brand. Die Feuerwehr Damme rückte mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften aus und konnte das Feuer löschen, bevor größerer Gebäudeschaden entstand. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Damme - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, 29. Juni 2020, kam es gegen 11.50 Uhr auf der Hunteburger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Damme fuhr auf der Huntebruger Straße in Richtung Damme. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er auf den vor ihm fahrenden Pkw einer 34-jährigen Dammerin auf. Mit ihr im Fahrzeug befand sich ihr 6-jähriger Sohne, der durch den Zusammenstoß leicht verletzt worden ist. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Lohne - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 23. Juni 2020, kam es zwischen 17.00 und 17.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen VW Touran, der dort geparkt war. Anschließend entfernte der Unbekannte sich, ohne sich um die Regulierung des 2000 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4638452 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de